Landesmusikschultag 2017 - Musik auf Plätzen Stuttgarts

Am Samstag, 20. Mai 2017 fand im Rahmen des VdM-Musikschulkongresses der Landesmusikschultag 2017 statt. Den ganzen Tag über waren an zwölf verschiedenen Spielorten rund 80 Ensembles mit 1.500 Musikerinnen und Musikern aus den Musikschulen in Baden-Württemberg in der Stadt unterwegs und haben „Musik auf Plätzen Stuttgarts“ gespielt.

Für die vielen jungen Musikerinnen und Musiker war es ein tolles Erlebnis, in der Landeshauptstadt aufzutreten, und für manch einen Musikschüler war es sogar der erste öffentliche Auftritt. Von Renaissance-Musik bis Rock'n'Roll, vom Kalviersolisten bis zum sinfonischen Blasorchester, vom Kammerchor bis hin zu Bigband-Jazz war alles zu hören, was das Herz begehrt und was im Musikschulland Baden-Württemberg gelehrt, geprobt und gespielt wird.

Auf www.landesmusikschultag-bw.de ist der Landesmusikschultag 2017 mit allen Spielstätten und den teilnehmenden Ensembles dokumentiert. Auf unserer Facebook-Seite haben wir eine Galerie mit vielen Bildern und Eindrücken von den Spielorten veröffentlicht. Die Galerie ist öffentlich, auch ohne Facebook-Account, einsehbar. Auch im Folgenden können Sie einige Bilder von den Auftritten im Rahmen des Landesmusikschultages 2017 ansehen.

Wir bedanken uns herzlich bei allen Mitwirkenden aus den Musikschulen im Land sowie bei den zahlreichen Spielstätten, Partnern, Sponsoren und Helfern für die tatkräftige Unterstützung!

© 2017 Landesverband der Musikschulen Baden-Württembergs e.V.  Landesmusikschultag