Kooperationen

Die Musikschulen in Baden-Württemberg kooperieren mit einer Vielzahl an Partnern. Die breite Altersstruktur der Schülerinnen und Schüler mit ihren vielfältigen gesellschaftlichen Beziehungen eröffnet ein weites Feld von Kontakten und Kooperationsmöglichkeiten. Von der Krabbelgruppe und dem Kindergarten bis zur Seniorengruppe, über alle Typen allgemeinbildender Schulen, Musikvereine, Musikhochschulen, Kirchen, Laienensembles, Theater, Tanz- und Kunstschulen hinweg bieten sich zahlreiche Möglichkeiten für eine musikalische und pädagogische Zusammenarbeit. Musikschulen stellen dadurch häufig ein verbindendes Element in ihrer Gemeinde dar.

Auch indirekt wirkt die Arbeit der Musikschulen auf das kulturelle Leben einer Stadt ein: Wo auch immer ein Konzert stattfindet und gemeinsam musiziert wird, Schülerinnen und Schüler einer öffentlichen Musikschulen sind mit einiger Wahrscheinlichkeit daran beteiligt.

Und auch die Musikschullehrkräfte tragen wesentlich zu einer Vernetzung der verschiedenen Institutionen und Gruppierungen der Laienmusik bei. Häufig leiten sie (Vereins-)Orchester oder (Kirchen-)Chöre und sind als Instrumentalisten eng mit dem kulturellen und musikalischen Leben der Kommunen verbunden.

© 2017 Landesverband der Musikschulen Baden-Württembergs e.V.  Kooperationen