Stellenanzeige

Fach Viola/Violine
Fachbereich Streichinstrument
Stellenantritt 01.04.2019
Umfang 20 Stunden, ausbaufähig
Vergütung angelehnt an TVöD, EG 9b
Anforderungsprofil - Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Fach Viola sowie einen Abschluss im Bereich der Instrumentalpädagogik.
- Sie haben die nötige Kenntnis und Erfahrung im Unterricht auf der Violine.
- Sie haben die nötige Kenntnis und Erfahrung in der Leitung von Anfänger- und Fortgeschrittenenorchester.
- Sie haben die Fähigkeit, pädagogisch fundiert, methodisch vielfältig und künstlerisch hochstehend mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen zu arbeiten.
- Sie sind hoch motiviert Instrumentalunterricht an einer öffentlichen Musikschule zu erteilen.
- Sie sind offen für neue Entwicklungen und Aufgabenbereiche.
• Sie wollen engagiert mit der Schulleitung und dem Kollegium zusammenarbeiten.
Beschreibung - Instrumentalunterricht in den Fächern Viola und Violine für Schülerinnen und Schüler von Unterstufe bis Oberstufe (Viola) bzw. von Unterstufe bis Mittelstufe (Violine).
- Kleingruppenunterricht in den Kooperationen „Streicherklasse“ an allgemeinbildenden Schulen.
- Eine aktive Kommunikation mit Eltern, Erziehungsberechtigten sowie den Vertretern der Kooperationsschulen.
- Alle mit der Musikschularbeit zusammenhängenden vorbereitenden, organisatorischen und pädagogischen Tätigkeiten.
- Die Gestaltung, Organisation und Mitwirkung bei Vorspielen und Veranstaltungen der Musikschule.

- Bewerbungen bis spätestens 30.11.2018
- Informationen zur Bewerbung gerne unter info@musikschule-ravensburg-e-v.de
Pdf Ausschreibung_Viola_Violine_Herbst_2018_1541580698.pdf

Kontakt:

Musikschule Ravensburg e.V.
MD Harald Hepner
Friedhofstraße 2
Ravensburg - 88212
(07 51) 2 59 55
(07 51) 2 59 44
info(at)musikschule-ravensburg-e-v.de
www.musikschule-ravensburg-e-v.de
zurück
© 2018 Landesverband der Musikschulen Baden-Württembergs e.V.  Einzelansicht