Leitbild der öffentlichen Musikschulen

Die Bundesversammlung des Verbandes deutscher Musikschulen e.V. (VdM) hat als nationaler Dachverband der öffentlichen Musikschulen in Deutschland am 7. Mai 2015 in Münster ein Leitbild der öffentlichen Musikschulen im VdM verabschiedet. Es soll Orientierung nach innen geben und die Ziele und Aufgaben der Musikschulen nach außen deutlich machen. Es definiert die Grundhaltung der Musikschulen und beschreibt ihren Anspruch an Qualität und Kontinuität. Auf der Basis dieses Leitbildes können konkrete Positionen entwickelt werden, die das Selbstverständnis, den Auftrag, die Kooperationspartner, den Umgang miteinander und die Perspektiven für die Zukunft betreffen. Dieses Leitbild kann von den öffentlichen Musikschulen im VdM im Ganzen oder in Teilen übernommen werden. Ebenso kann es als Leitlinie für die (Weiter-)Entwicklung eines eigenen Leitbildes der Musikschule dienen.

Das Leitbild der öffentlichen Musikschulen im VdM können Sie hier als PDF-Datei herunterladen.

Positionspapier der kommunalen Spitzenverbände

Mit ihrem Positionspapier "Die Musikschule - Leitlinien und Hinweise" haben die kommunalen Spitzenverbände im Jahr 2010 Leitlinien zur Sicherung und Weiterentwicklung der öffentlichen Musikschulen verabschiedet. Städte, Kreise und Gemeinden unterhalten in der Bundesrepublik Deutschland annähernd 1000 öffentliche Musikschulen als Einrichtungen des Bildungswesens und der kulturellen Grundversorgung ihrer Bürgerinnen und Bürger. Über 1 Mio. Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene nehmen aktuell am Unterricht der Musikschulen - meist über Jahre hinweg - teil.

Das Positionspapier der kommunalen Spitzenverbände können Sie hier als PDF-Datei herunterladen.

© 2018 Landesverband der Musikschulen Baden-Württembergs e.V.  Leitbild