Coaching im Bereich Musiktheater

Beratungsangebote, Workshops und Trainings
für Lehrkräfte an Musikschulen

Sie planen ein Musiktheater-Projekt?

Die Planung und Durchführung eines solchen Projektes erfordert fundiertes Wissen in vielen Bereichen: Organisation, Gesang, Choreographie, Bühnenbild, um nur ein paar Beispiele zu nennen.

Hier setzen die Coaching-Angebote des Landesverbandes an: Holen Sie sich einen Fachmann oder eine Fachfrau ins Haus und lassen Sie sich beraten und fortbilden.

Die Coachings, Trainings und Beratungen werden organisiert und fachlich begleitet vom AK Musiktheater des Landesverbandes. Der Arbeitskreis hat dieses bundesweit einmalige Angebot für Musikschulen und Musikschullehrkräfte, die in der Musiktheaterarbeit aktiv sind, initiiert und konzipiert.

An wen richten sich unsere Coaching-Angebote?

Unsere Beratungsangebote, Workshops und Trainings richten sich sowohl an Musikschul­lehrkräfte, die innerhalb ihrer Musikschule ein Musiktheaterprojekt planen und durchführen wollen, als auch an solche, die in Kooperation mit Vereinen oder Schulen ein solches Projekt auf die Beine stellen.

Zu welchen Themen der Musiktheaterarbeit bieten wir Beratungen, Coachings und Trainings?

Zu folgenden Bereichen und Themen der Musiktheaterarbeit mit Kindern und Jugendlichen können wir Ihnen praxiserfahrene Experten vermitteln:

  • Schauspiel und Sprachtraining
  • Tanz und Choreographie
  • Bühnentechnik
  • Licht- und Tontechnik
  • Maske
  • Kostümgestaltung
  • Bandcoaching
  • Textbuch (Kürzen, Umschreiben, etc.)
  • Zeitmanagement/Probenpläne
  • Chorarbeit auf der Bühne

Wer sind unsere Coaches, Berater und Trainer?

Zusammen mit dem AK Musiktheater hat der Landesverband einen Pool von Fachleuten aufgebaut. Diese verfügen über fundierte fachliche Kenntnisse und eine umfangreiche Praxiserfahrung in der Musiktheaterarbeit mit Kindern und Jugendlichen. Gerne geben sie ihr Wissen und ihre Erfahrungen in dieser Arbeit an Sie weiter.

Kurzinformationen zu den Fachleuten, die im Auftrag des Landesverbandes Beratungen, Coachings und Trainings im Vorfeld durchführen, finden Sie hier.

Wie werden die Coachings, Beratung, Trainings etc. organisiert?

Die Organisation der Coachings und Trainings erfolgt über die Geschäftsstelle des Landesverbandes. Diese vermittelt interessierten Leitungen und Lehrkräften an Musikschulen oder deren Kooperationspartnern bei Musiktheaterprojekten jederzeit aus dem Experten-Pool entsprechend Ihren Wünschen und Bedürfnissen den/die geeignete Coach, Trainer-/in oder Berater/-in. Die Geschäftsstelle übernimmt auch die finanzielle Abwicklung des Coachings.

Mit welchen Kosten müssen Sie rechnen?

Für VdM-Musikschulen in Baden-Württemberg:

  • Beratung von Leitungen und Lehrkräften in der Musiktheaterarbeit / der Konzeption, Planung und Durchführung von Musiktheaterproduktionen
    250,00 € / 0,5 Tage (max. 4 Std.)
  • Coaching/Training von Lehrkräften bei der Vorbereitung/Einstudierung von Musiktheaterproduktionen (inkl. Mitwirkung Musiktheaterklassen Musikschule)                                                                       
    300,00 € / 0,5 Tage (max. 4 Std.)

Für Kooperationspartner von VdM-Musikschulen in BW in der Musiktheaterarbeit (allgemeinbildende Schulen, Vereine, Initiativen ec.):

  • Coaching/Training von Lehrkräften bei der Vorbereitung/Einstudierung von Musiktheater­produktionen (inkl. Mitwirkung MT-Ensembles) 
    370,00 € / 0,5 Tage (max. 4 Std.)

Für andere:

  • Coaching/Training bei der Vorbereitung/Einstudierung von Musiktheater­produktionen
    450,00 € / 0,5 Tage (max. 4 Std.)

 

Sie haben Interesse an unserem Coaching-Angebot?

Sprechen Sie uns an!

Landesverband der Musikschulen Baden-Württembergs e.V.
Geschäftsstelle
Herdweg 14 | 70174 Stuttgart

Telefon 0711/21851-10
Telefax 0711/21851-20
E-Mail musiktheater(at)musikschulen-bw.de

© 2018 Landesverband der Musikschulen Baden-Württembergs e.V.  Coaching Musiktheater