Präsidentin

Christa Vossschulte

Vizepräsidentin a.D. des Landtags von Baden-Württemberg
Seit 2009 Präsidentin des Landesverbandes der Musikschulen Baden-Württembergs e.V.

Christa Vossschulte repräsentiert den Verband sowohl nach außen gegenüber Politik, Gesellschaft und Öffentlichkeit als auch nach innen gegenüber den Mitgliedsschulen und ihren Trägern.

Zur Person

Nach dem Abitur in Gießen studierte Christa Vossschulte Anglistik und Germanistik in Marburg, Freiburg im Breisgau, London und München. 1970 legte sie in München das Erste Staatsexamen ab, 1972 in Stuttgart das Zweite Staatsexamen. Von 1972 bis 1974 unterrichtete sie am Wirtschafts­gymnasium Heidenheim an der Brenz und von 1974 bis 1982 am Theodor-Heuss-Gymnasium Esslingen, wo sie ab 1980 stellvertretende Schulleiterin wurde. Von 1982 bis 1989 war sie als Referentin in der Kultusverwaltung und von 1989 bis 2007 erneut im Schuldienst am Theodor-Heuss-Gymnasium in Esslingen als Oberstudiendirektorin und Schulleiterin tätig.

Von Oktober 1989 bis April 2011 war sie als Abgeordnete des Wahlkreises Esslingen Mitglied des Landtags von Baden-Württemberg. Sie war seit 1991 hochschulpolitische Sprecherin der CDU-Fraktion und seit 2001 Vizepräsidentin des Landtags.


Frühere Präsidenten

Klaus von Trotha, Minister a.D.

2003-2009 Präsident des Landesverbandes

Heinz Heckmann, Staatssekretär a. D. †

1985-2003 Präsident des Landesverbandes
2003-2011 Ehrenpräsident des Landesverbandes

© 2018 Landesverband der Musikschulen Baden-Württembergs e.V.  Präsidentin